Ergebnisse 1. Spieltag Fussball Südwestregionalmeisterschaft

1.Spieltag, Samstag 31.08.2019
GSV Trier – GSG Stuttgart 1:5 (0:2)
GSV Heidelberg – GSC Frankenthal 4:5 (2:2)
GSV Karlsruhe – GTSV Frankfurt 5:0 (1:0)

Alle Spiele und Tabelle (PDF)
Torschützen (PDF)

Spielplan, Ergebnisse und Tabelle aus Fussball.de

Direkter Link zu Fussball.de


Deutsche Großfeldfussballmeisterschaft der Senioren in Frankenthal


4. Orientierungslauf – WM in Olomouc / CZE (17.08.-24.08.2019)

Vom 17.8. – 24.8.2019 fanden in Olomouc/CZE die 4. Gehörlosen-Weltmeisterschaften im Orientierungslauf statt. Aus Baden-Württemberg war Thomas Göpfert vom GSV Karlsruhe dabei.
Er konnte sich bei der starken Konkurenz mit seinen Staffelpartnern Sergei Roskop und Michael Margolin im Staffelorientierungslauf für die Mittelstrecke den 3. Platz sichern und bringt die Bronzemedaille nach Hause.
Gratulation!

Kompletter Bericht mit Foto´s gibt es hier


Südwest Fussball Punktspielrunde 2019/2020 beginnt!

Am 31.08.2019 beginnt der 1. Spieltag der Regionalmeisterschaft Südwest, aus Baden-Württemberg nehemn die GSG Stuttgart, der GSV Karlsruhe und der GSV Heidelberg teil.

Alles Spiele gibt´s hier


Ergebnisse 5. Bowling-Bundesländervergleichskampf 2019

Unsere Herrenmannschaft belegte am 29. Juni 2019 bei dem 5. Bowling-Bundesländervergleichskampf den guten 2. Platz. Den 1. Platz belegte Sachsen und 3. wurden die Niedersachsen.
Walter Fetscher vom GSC Ludwigsburg belegte unter allen Herren einen sehr guten 2. Platz mit 1098 Pins in 6 Spielen! Gratulation!!

Für Baden-Württemberg waren
Zeitler, Bernd GBKSV Stuttgart
Fetscher, Walter GSC Ludwigsburg
Borchert, Andreas GSV Freiburg
Böhly, Jörg GSV Freiburg
Böhly, Jens GSV Freiburg
Lotter, Manfred GBKSV Stuttgart
an den Bahnen.

Alle Ergebnisse hier (PDF)


Nachruf Heinz Albert

Heinz Albert
29. April 1936 – 27. Juli 201

Zum Tode von

Heinz Albert
†27. Juli 2019
(GSV Freiburg)

Tief berührt möchten wir den Angehörigen, Verwandten, Freunden und Sportkameraden unser Beileid zum Tod von Heinz Albert ausdrücken.
Er war ein wertvolles Mitglied des GSV Freiburg und war dort, erst im Fussball und dann im Kegeln, ein beliebter Kamerad. Auch war er von 1992 bis 1995 BW- Landesfachwart für Sportkegeln!

Wir danken im Namen des Verbands für sein Engagement im Gehörlosensport und werden ihn in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

In stiller Trauer
Rainer Kühn und Patricia Wahl
für das Präsidium mit Sparten
Gehörlosen-Sportverband Baden-Württemberg

Mannheim, den 29. Juli 2019


Deutsche Gehörlosen Kleinfeldmeisterschaft in Nürnberg

Am Samstag, den 13.07.2019, fand in Nürnberg die Deutsche Kleinfeldmeisterschaft der Gehörlosen statt. An einem sehr bewölkten und regnerischen Tag. Dort nahmen folgende Vereine aus Ba-Wü teil: GSG Stuttgart, GSV Karlsruhe und GSV Freiburg.

Bei der U15 Jugend nahm aus Ba-Wü der GSG Stuttgart mit einem sehr jungen Team zum ersten mal bei einem U15 DM teil. Die jungen Wilden spielten gegen die Mannschaften GBF München, GSV Augsburg und GSV Düsseldorf. Bei der U15 wurde der GBF München Deutscher Meister, GSG Stuttgart leider 4. Platz und somit auch letzter. Aber die Mannschaft ist noch jung und hat die Jahre noch vor sich.

Von U15 gehen wir weiter zu die Frauen. Bei den Frauen traten folgende Vereine aus Ba-Wü teil: GSV Freiburg und GSG Stuttgart. GSV Karlsruhe sagte aus Spielermangel das Turnier ab. Somit spielten dann nur GTSV Essen, GSG Stuttgart, GSV Freiburg und Dresdner GSV gegeneinander. Dort wurden die Mädels aus dem Breisgau zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Deutscher Kleinfeldmeister. GSG Stuttgart auch da leider letzter Platz. Beste Spielerin wurde Claire Alfes gekürt (GSV Freiburg). 

Weiter gehts mit den Ü30 Senioren, dort traten wesentlich mehr Mannschaften an. Aus Ba-Wü die beiden Rivalen GSV Karlsruhe und GSG Stuttgart. Die Mitstreiter waren GSC Nürnberg, GSV München, GSV Hildesheim, GVIUS Ingolstadt und GSV Augsburg. Bei den Ü30 Senioren wurde der GSV Hildesheim aus Niedersachen Deutscher Meister. GSV Karlsruhe belegte den 3. Platz und GSG Stuttgart den 5. Platz.

Zu guter letzt, die Veteranen im Deutschen Gehörlosenfußball. Die Ü40 Senioren. 8 Mannschaften kämpften um den Titel. GSC Nürnberg, GSV Bremen, Hamburger GSV, GTSV Essen und GSV Augsburg. Aus Ba-Wü die Mannschaften GSV Freiburg, GSV Karlsruhe und GSG Stuttgart. Deutscher Meister wurde der GTSV Essen. Den 2. Platz belegte, wie schon 2014 auch, der GSG Stuttgart gefolgt von GSV Freiburg (3.) und GSV Karlsruhe (4.).

Geschrieben von Marco Fischer


Toller Erfolg für Amelie Gonzalez-Podbicanin und Nico Guldan bei der Deutschen Golfmeisterschaft in Heidelberg

Vom 27. – 28. Juni 2019 wurden die 13. Deutschen Gehörlosen-Golfmeisterschaften im Golfclub und Bundesleistungszentrum Heidelberg-Lobenfeld ausgetragen.

Bei sehr heißen Temperaturen konnten sich Amelie Gonzalez-Podbicanin, Nico Guldan und Petra Brandt vom GSV Heidelberg die Deutsche Meisterschaft bei den Damen, Herren und im Stableford sichern.
Gratulation!

Ausführlicher Bericht, Bilder und alle Ergebnisse gibt es hier


Deutsche Bundesländer-Meisterschaft im Classic-Sportkegeln in Karlsruhe

Am 22.Juni 2019 fand die Deutsche Bundesländermeisterschaft im Rahmen des 9.BW-Sportfest im Keglerheim in Karlsruhe statt. Die Keglerinnen u. Kegler aus Baden-Württemberg konnten sich hier wieder sehr gut präsentieren und holten sehr gute Plätze heraus.

Bei den Damen siegte das Land Hessen vor Baden-Württemberg 1 und Baden-Württemberg 2. Für 1.Mannschaft waren: Eva Bethke, Adelheide Bähr, Roswitha Rück und  Krisztina Popp , für 2.Mannschaft: Anja Le-Naujoks, Ute Stöver, Diane Graupeter und Gabi Barnowski

Die Senioren-Kegler von Baden-Württemberg holten den Sieg vor Thüringen und Bayern.Die besten Spieler sind dankend an Siegfried Schröder und Thomas Popp.

Bei den Herren gewann die Mannschaft von Baden Württemberg vor Bayern und Hessen.
Alle BW-Sportkegler haben eine gut durchschnittliche Leistung gezeigt.

Nach den Wettkämpfen erfolgte die Siegerehrung. Der Kegelverein GSV Karlsruhe hatte zusätzlich schöne Ehrenpreise vorbereitet, sodass keiner der Spieler auf den Podestplätzen mit leeren Händen nach Hause fuhr. Dank an die Kegelabteilung von GSV Karlsruhe für die sehr gute Organisation. Die nächste Bundesländerkampf 2020 findet im Land Thüringen statt.

 


Ergebnisse Dart Landesmeisterschaft im Einzel und Doppel

Im Rahmen der BW-Landessportfest in Karlsruhe fand auch die BW-Einzel- und Doppelmeisterschaft  im Dart statt. Es gab einige Überraschungen bei diesen Wettkämpfen.

Herren Einzel:
1.Platz: Steve Diler                BSF Bietigheim
2.Platz: Samson Aiemut      BSF Bietigheim
3.Platz: Markus Bethke       GSV Pforzheim

Herren-Doppel:
1.Platz: Michael Knöller / Samson Aiemut  BSF Bietigheim.
2.Platz: Steve Diler / Sascha Groß                 BSF Bietigheim
3.Platz: Lars Wulf / Burhan Yilmaz               GSC Ludwigsburg

Damen Einzel:
1.Platz: Cecile Pape                  GSV Pforzheim
2.Platz: Hannah Junker          GSV Pforzheim
3.Platz: Bianca Knöller            BSF Bietigheim

Damen-Doppel:
1.Platz: Hannah Junker/ Cecile Pape     GSV Pforzheim
2.Platz: Ina Mai/ Bianca Knöller             GSV Pforzheim/BSF Bietigheim

Senioren:
1.Platz: Matthias Schauer         DC Haie Freiburg
2.Platz: Thomas Sommer         GSG Schwaben Mengen
3.Platz: Peter Schöneich           BSF Bietigheim

Senioren-Doppel:
1.Platz: Thomas Sommer/ Dieter Wrobel            GSG Schwaben Mengen
2.Platz: Matthias Schauer/ Michael Krumm       DC Haie Freiburg
3.Platz: Peter Schöneich/ Franz-Xaver Bauer     BSF Bietigheim