DGSj-Jugendtag am 16.10.2021 in Braunschweig

Die Jugendtagung fand am 16.10.2021 in Braunschweig statt. Als Delegierte vom GSV Baden-Württemberg ist Stefanie Kühn mit dabei. Sie reiste am 15.10.2021 nach Braunschweig und kam um 18 Uhr zum Treffpunkt im Gehörlosenzentrum in Braunschweig an. Dort gab es eine Kennenlern-Runde und sechs verschiedene neue LOGO´s wurden von der DGSj vorgestellt. Es wurden 2 verschiedene LOGO abgestimmt. Am nächsten Tag bei der Tagung wird weiter über das LOGO sowie Änderungen gesprochen. 

Die Tagung begann am Samstagsmorgen mit einer halben Std Verspätung um 09:35 Uhr. Zu Beginn, wurde zuerst die Stimmverteilung bekannt gegeben und die Feststellung der anwesende Delegierte gemacht. Insgesamt waren es 36 Stimmen. Es wurde der Ehrengast  Rudi Sailer begrüßt. Er ist zum ersten Mal bei der DGSj-Jugendtagung dabei. Der 1. und 2. Präsident vom Deutschen Gehörlosen Sportverband waren auch anwesend.

Es folgten die Feststellung des Protokollanten Daniel Hafke und des Versammlungsleiters Thomas Ritter. Danach gab es die Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder und der Geschäftsstellenmitarbeiter Daniel Haffke und Axel Bräuniger. Der Kassenbericht wurde einstimmig angenommen. Da wurde aufgezeigt wie hoch die veruntreute Summe war und das es zum Teil über Spenden wieder zurückgezahlt werden konnte.

Bei der Entlastung der alten Vorstandschaft ging es um Ricardo Scheuer und Kevin-Michel Dziewulski. Es wurde nur Ricardo Scheuer einstimmig entlastet, keine Entlastung für Kevin-Michel Dziewuski!

Danach wurde der Haushaltsplan für 2022 vorgestellt und einstimmig angenommen.

Beim Thema neues Logo hat die Vorstandschaft 2 Logo´s in die engere Auswahl genommen und entscheidet selbst welches besser ist. Im November soll es bekannt gegeben werden, wie das neue Logo aussieht.

Um ca. 18 Uhr war die Tagung dann zu Ende und es war alles gut verlaufen.

Fabian Hatwagner

About Fabian Hatwagner

Webmaster
Publiziert in Jugend.

Comments are closed.