Nachruf Helmut Stöhr

Helmut Stöhr († 05.03.2021)

Am Freitag, den 5. März 2021, verstarb 

Helmut Stöhr

im Alter von 72 Jahren.

Tief berührt möchten wir den Angehörigen, Verwandten, Freunden und Sportkameraden unser Beileid zum Tod Helmut Stöhr aussprechen.

Er war seit 1.6.1966 Mitglied im GSC Ludwigsburg. Er war nicht nur ein Fußballbegeisterter, sondern auch ein guter, wertvoller Sportkamerad. Er bekam den Spitzennamen „Fuchs“ bei seinem hörendem Sportverein 08 Bissingen, weil er sich so leichtfüßig über den Platz bewegte. Er hat nicht nur für die BW-Auswahl und U35-Auswahl, sondern auch für die deutsche gehörlose Nationalmannschaft mitgespielt. Er hat auch zweimal bei den Deaflympics ,1973 in Malmö und 1977 in Bukarest teilgenommen. Als Helmut Stöhr die Fußballschuhe an den Nagel gehängt hat, fand er eine neue Leidenschaft für sich, das Sportkegeln. Er hat auch in dieser Sportart viel Erfolg gehabt, er wurde mit der Mannschaft des GSC Ludwigsburg Deutscher Meister und Pokalsieger, ebenso war er auch als Auswahlspieler für BW bei den Herren und Senioren dabei.

In vielfältiger Weise hat er den Verein GSC Ludwigsburg unterstützt. Er war 1. und 2.Vorsitzender, Hauptkassierer, Fußball-Leiter, Fußball-Trainer und Jugendbetreuer, besonders im Fußball, Beisitzer und Festorganisationsleiter. Er wurde vom Verein GSC Ludwigsburg zum Ehrenmitglied ernannt.

Bei allen die ihn kannten, wird er unvergessen bleiben. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und ihn in guter Erinnerung behalten.

In stillen Trauer

GSC Ludwigsburg 1955 e.V.
und
Präsidium mit Sparten Gehörlosen-Sportverband Baden-Württemberg 1974 e.V.

Volker Piesch

About Volker Piesch

Beisitzer Württemberg
Publiziert in Nachruf.

Comments are closed.