Ergebnisse von der Deutschen Gehörlosenbadmintonmeisterschaft 2018

am 9. Juni 2018 fanden die 23. Deutsche Gehörlosen Einzelmeisterschaft im Badminton und die 21. Deutsche Gehörlosen Doppel- u. Mixed-Meisterschaften in Freiburg statt.

Im Herreneinzel unterlag Matthias Kroll vom GSV Freiburg im Spiel um Platz 3 knapp mit 21:19 / 21:19 und musste sich mit dem 4. Platz zufrieden geben.

Im Dameneinzel waren leider nur 4 Damen am Start. Hier wurde Helga Dießlin vom GSV Freiburg 3. und Christina Hatwagner vom GSV Freiburg belegte den 4. Rang.

Im Herrendoppel belegte Matthias Kroll GSV Freiburg mit seinem Doppelpartner Jan Burike GSV Düsseldorf den 2. Platz und Michael Klees mit Markus Seichter vom GSV Freiburg belegten den  4. Rang!

Im Damen Doppel wurde Helga Dießlin vom GSV Freiburg mit ihrer jungen Doppelpartnerin Finja Rosendahl vom GSV Düsseldorf Deutscher Meisterin!
Christina Hatwagner vom GSV Freiburg belegte mit ihrer Doppelpartnerin Ines Sommer vom GSV Brandenburg den 3. Rang.

Im Mixed belegte das Freiburger Mixed Paar Matthias Kroll und Helga Dießlin leider nur den 4. Rang.

Gratualtion!

Alle Ergebnisse gibt´s hier (PDF)

 

Fabian Hatwagner

About Fabian Hatwagner

Webmaster
Publiziert in Badminton.

Comments are closed.