Sehr gute Platzierungen der Kegler bei der Deutschen Gehörlosenmeisterschaft im Einzel

 
Am 01. und 02. Juni 2018 fanden in Lorsch die 63. Deutschen Einzelkegelmeisterschaft der Gehörlosen statt. Aus Baden Württemberg nahmen Keglerinnen und Kegler aus 4 Vereinen teil. Sie holten sehr gute Platzierungen heraus. Hervorzuheben sind hier Eva Bethke vom GSV Pforzheim und Juan-Luis Perez vom GSC Ludwigsburg, die Deutscher Meister in Ihrer Klasse wurden. Auch wude im Paarkampf Damen Eva Bethke und Adelheid Bähr vom GSV Pforzheim, sowie Michael Scheck (GSV Freiburg) mit Josef Rothmaier (GSV Straubing) Deutsche Meister. Gratulation!
 
Herren:
3.Platz:  Kay Stracke,  GSV Karlsruhe
 
Senioren A:
2.Platz:  Michael Scheck, GSV Freiburg
3.Platz:  Volker Piesch, GSC Ludwigsburg
 
Senioren B:
1.Platz:  Juan-Luis Perez, GSC Ludwigsburg
 
Damen:
1.Platz: Eva Bethke, GSV Pforzheim
3.Platz: Diane Graupeter, GSC Ludwigsburg
 
Damen A:
2.Platz. Adelheid Bähr, GSV Pforzheim
 
Damen B:
2.Platz, Roswitha Rück, GSC Ludwigsburg
3.Platz, Silvia Schäfer, GSV Karlsruhe
 
Paarkampf Herren:
3.Platz: Kay Stracke, GSV Karlsruhe mit Ch.Kühlwein , GSV Straubing
 
Paarkampf Senioren:
1.Platz: Michael Scheck, GSV Freiburg mit Josef Rothmaier, GSV Deggendorf
3.Platz: Ludwig Tokarczyk, GSC Ludwigsburg mit Rudolf Markert, GSV Deggendorf
 
Paarkampf Damen:
1.Platz: Eva Bethke, GSV Pforzheim mit Adelheid Bähr, GSV Pforzheim
2.Platz: Ute stöver, GSV Karlsruhe mit Nicol Lyhs, RW Köpernik
 
Alle Ergebnisse gibt´s hier
 
Fabian Hatwagner

About Fabian Hatwagner

Webmaster
Publiziert in Kegeln.

Comments are closed.