1. U21 Lehrgang der BW-Auswahl am 23.04.2016 in Heidelberg

In aller Frische trafen alle Spieler, Trainer und Betreuer in Heidelberg am Sportplatz vom TSV Handschuhheim. Leider war es dort verregnet und kalt, aber dies schreckte den Spielern nicht zurück, sie hatten Bock zu kicken.
Als dann alle 15 Spieler, die beiden Trainern F. Kieffer und M. Seeburger , der neue Landesfachwart B. Heymel und der Betreuer M. Fischer anwesend waren folgte gleich die Begrüßung und Erklärung des Tagesablauf von F. Kieffer und B. Heymel. Anschließend der erste Trainingsteil des Tages von 10 bis 11.45 Uhr, danach zogen sich alle für das Mittagessen um. Wir gingen in das naheliegenden Pizzeria und dort bekam jeder Spieler Spaghetti und ein Getränk. Dort unterhielten sich die Spieler von den Vereinen GSV Freiburg, GSV Karlsruhe und GSG Stuttgart untereinander. Eine entspannte Atmosphäre.

20160423_165208
Zum Mittagessen kamen der Präsident vom Gehörlosen Sportverband Baden-Württemberg Rainer Kühn und der im Beirat Volker Piesch. Danach eine kleine Besprechung vor dem 2. Trainingsteil des Tages. Von 14 bis 15.30 Uhr, anschließend Pause bis 16 Uhr.
Danach das Abschlussspiel zwischen Team A und Team B. Zum Abschluss machte sich jeder für die Heimreise fertig, der Trainer hielt noch eine Abschlussrede und danach ging es entweder zum Essen oder nach Hause.
Der nächste Trainingslehrgang wird am 06.05. und 07.05. in der Sportschule in Stutttgart-Ruit stattfinden.
Geschrieben von Marco Fischer (GSG Stuttgart)
Benjamin Heymel

About Benjamin Heymel

Spartenleiter Fussball (2016 - heute) Technischer Leiter Fussball (2014 - Mai 2015)
Publiziert in Fußball, Jugend.

Comments are closed.