Jugend

DGSj-Jugendtag am 16.10.2021 in Braunschweig

Die Jugendtagung fand am 16.10.2021 in Braunschweig statt. Als Delegierte vom GSV Baden-Württemberg ist Stefanie Kühn mit dabei. Sie reiste am 15.10.2021 nach Braunschweig und kam um 18 Uhr zum Treffpunkt im Gehörlosenzentrum in Braunschweig an. Dort gab es eine Kennenlern-Runde und sechs verschiedene neue LOGO´s wurden von der DGSj vorgestellt. Es wurden 2 verschiedene LOGO abgestimmt. Am nächsten Tag bei der Tagung wird weiter über das LOGO sowie Änderungen gesprochen. 

Die Tagung begann am Samstagsmorgen mit einer halben Std Verspätung um 09:35 Uhr. Zu Beginn, wurde zuerst die Stimmverteilung bekannt gegeben und die Feststellung der anwesende Delegierte gemacht. Insgesamt waren es 36 Stimmen. Es wurde der Ehrengast  Rudi Sailer begrüßt. Er ist zum ersten Mal bei der DGSj-Jugendtagung dabei. Der 1. und 2. Präsident vom Deutschen Gehörlosen Sportverband waren auch anwesend.

Es folgten die Feststellung des Protokollanten Daniel Hafke und des Versammlungsleiters Thomas Ritter. Danach gab es die Rechenschaftsberichte der Vorstandsmitglieder und der Geschäftsstellenmitarbeiter Daniel Haffke und Axel Bräuniger. Der Kassenbericht wurde einstimmig angenommen. Da wurde aufgezeigt wie hoch die veruntreute Summe war und das es zum Teil über Spenden wieder zurückgezahlt werden konnte.

Bei der Entlastung der alten Vorstandschaft ging es um Ricardo Scheuer und Kevin-Michel Dziewulski. Es wurde nur Ricardo Scheuer einstimmig entlastet, keine Entlastung für Kevin-Michel Dziewuski!

Danach wurde der Haushaltsplan für 2022 vorgestellt und einstimmig angenommen.

Beim Thema neues Logo hat die Vorstandschaft 2 Logo´s in die engere Auswahl genommen und entscheidet selbst welches besser ist. Im November soll es bekannt gegeben werden, wie das neue Logo aussieht.

Um ca. 18 Uhr war die Tagung dann zu Ende und es war alles gut verlaufen.


Jugendskifreizeit vom 26.02.2022 bis 05.03.2022 in Les 2 Alpes

Plakat Jugenskifreizeit Les2Alpes

Kommt mit uns nach Les 2 Alpes in Frankreich!
Das Les Deux Alpes Skigebiet ist Bekannt für seine unzähligen Freeridemöglichkeiten, sowie dem gigantischen Snowpark!

Keine Altersgrenze, Jugendliche 6- 27 Jahre, sowie Eltern mit Kleinkindern.
Geplante Bushaltestellen Stuttgart HBF Mannheimer HBF, Karlsruhe HBF und Freiburg HBF. (ggf. noch weitere Haltestellen)

Anmeldung ab sofort möglich!

Plakat (PDF)

Anmeldung an jugend@gs-bw.info


U21 Fußball-Lehrgang in Speyer 4.&5. Juni 2021

Am 4. und 5. Juni 2021 fand der U21 Fußball-Lehrgang für die U21 statt. 
Der U21 Trainer Philipp Reza-Shahin konnte sich auch den Leistungsstand von 7 Fußballern aus den Baden-Württembergischen Vereinen GSV Karlsruhe und GSG Stuttgart anschauen und mit ihnen Trainieren.

Diese sind
Laurin Stirnkorb (GSG Stuttgart)
Sinan Sür (GSV Karlsruhe)
Mirko Seeburger (GSV Karlsruhe)
Ismael Müller (GSV Karlsruhe)
Kevin Schley (GSV Karlsruhe)
Furkan Öztürk (GSV Karlsruhe)
Marcel Salzmann (GSG Stuttgart)

Wir drücken die Daumen, das sie auch weiterhin für die Nationalmannschaft spielen dürfen! 


1000 Euro Spende an die Deutsche Gehörlosen Sportjugend

Ende Mai hat die Deutsche Gehörlosen Sportjugend eine Spendenaktion für sich gestartet. Da wir die Jugendarbeit im Gehörlosensport gerne unterstützen, haben wir im Präsidium entschieden mit 1000.- Euro die Verbandsarbeit zu unterstützen. Wir sind der Meinung, das diese Arbeit sehr wichtig ist und ohne die Jugend es keine Zukunft im Deutschen Gehörlosen Sport geben kann. Wir hoffen, das die Spendenaktion erfolgreich ist und die Deutsche Gehörlosen Sportjugend auch weiterhin tatkräftig an ihren Zielen arbeiten kann. 


DGSj Power Weekend für Kinder und Frauen am 26.6. & 27.6.2021 in Mannheim

Die Deutsche Gehörlosen Sportjugend veranstaltet am 26.6. und 27.6.2021 in Mannheim zum ersten Mal ein POWER WEEKEND für Kids und Woman!*
Anmeldeschluss ist der 25.02.2021


Außerordentlicher Jugendtag in Frankfurt am Main 14.2- 16.2.2020

Die Deutsche Gehörlosen Sportjugend DGSJ lud uns, Hanjo Wege und Frank Schäfer, und die delegierten Teilnehmer/innen von den Bundesländern zu einem außerordentlichen Jugendtag in Frankfurt am Main vom 14. Februar bis 16. Februar 2020 ein. Nach langen Fahrten trafen sich die Teilnehmer/innen gemeinsam am Freitag erstmal in der Pizzeria Restaurant Donna Terra, um nach dem Essen für den Workshop „DGSJ Jugendordnung, Geschäftsordnung, Ehrenordnung“ gewappnet zu sein.
Der rege Austausch und die Diskussionen zeigen, dass das Interesse an der DGSJ Jugend-, Geschäfts- und Ehrenordnung sehr groß ist. Die Aufklärung über die Paragraphen-Änderungen und die Vorbereitung auf die o.g. DGSJ Ordnungen waren wichtig, um am morgigen Samstag die Einhaltung der Agenda der Tagesordnungspunkte nicht durch lange Diskussionen zu gefährden.

(mehr …)


Seminar-Tipp SportAssistent inklusiv

Vom 20. – 24. Januar 2020 gibt es ein interessantes Seminar vom WLSB „SportAssistent inklusiv“ an der Sportschule Ruit! ++

Du bist motiviert und möchtest dich im Verein engagieren? Du möchtest dich in die Jugendarbeit einbringen und das Vereinsleben bunter, vielseitiger und lebendiger gestalten? Dann bist du in der Basisstufe SportAssistent/Juleica genau richtig!

Alle interessierten Vereinsmitglieder ab 16 Jahre mit und ohne Körper-/Sinnesbehinderung sind willkommen. Auch Tandemanmeldungen sind möglich!

Mehr Infos:
AusschreibungSAinklusiv Flyer


2 interessante Skicamps von der „Wilde Löwenjugend“ vom Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung und Info´s bitte über die in den Plakaten angegebene eMailadresse!


Die U21 Fussballer belegen einen guten 2. Platz beim U21 Bundeslängermeisterschaft in Frankenthal

Die Bundesländermeisterschaft 2018 war für GSV Baden-Württemberg ein toller Erfolg. Zwar konnten wir unseren U21 Titel von 2016 nicht verteidigen, aber ein 2. Platz ist dennoch eine gute Leistung von unserer U21-Auswahlmannschaft.
 
Ich bedanke mich beim Trainer- und Betreuerteam (Fillip Kieffer, Michael Seeburger und Marcus Seeburger) für die tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. 
 
Am Donnerstag, den 10. Mai 2018 trafen wir uns zunächst in Heidelberg beim gemeinsamen Abschlusstraining auf dem Kunstrasenplatz von GSV Heidelberg. Danach fuhren wir nach Frankenthal und übernachteten im Victor´s Residenz Hotel, der nur paar Minuten zu Fuß vom Sportplatz entfernt war.
 
Am Freitag, den 11. Mai 2018 spielten wir zunächst die Vorrunde gegen drei andere Auswahlmannschaften (Bayern, Nordrhein- Westfalen und Nord). Leider haben Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz nicht teilgenommen aus unterschiedlichen Gründen. In der Vorrunde erreichten wir zwar einen guten 2. Platz, aber insgesamt war unsere Leistung in den 3 Spielen nur durchschnittlich gut.
 
Am Samstag, den 12. Mai 2018 zeigte unsere Auswahlmannschaft ihre beste Turnierleistung im Halbfinale gegen die Auswahlmannschaft Nord und gewann mit 3:1. 
 
Im Finale gegen Nordrhein-Westfalen konnten wir leider unsere tolle Leistung nicht wiederholen. Das Spiel war ausgeglichen und sehr schwer für alle Spieler auf dem Feld. Denn es war sehr warm auf dem Kunstrasenplatz. Das Gegentor fiel nach einer Standardsituation. Am Ende verloren wir 0:1. 
 
Der Sieg ging verdient an Nordrhein-Westfalen, denn die haben in 5 Spielen auch 5 Siege errungen und keinen einzigen Gegentor bekommen. Somit ist ein 2. Platz für uns ein toller Erfolg.
 
 

Die Frauenmannschaft des GSV Karlsruhe ist Deutscher Fußballmeister auf Großfeld

Am 17. Juni 2017 fanden die Frauen u. Jugend Finalspiele um die Deutsche Goßfeldfussballmeisterschaft in Frankfurt am Main statt.

Bei den Frauen holte sich der GSV Karlsruhe mit 3:0 über die SG Essen/Köln den Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Im Jugendfinale unterlag die SG München/Karlsruhe 0:2 gegen den alten u. neuen Deutschen Meist Hamburger GSV. Schade!

Bericht auf dgs-fussball.de