GSV-BW – Verbandstagung mit Neuwahl

Am 24.09.2016 fand die GSV-BW – Verbandstagung mit Neuwahl in Reutlingen statt.

Bis auf die Wahl des Schatzmeister lief alles gut. Der bisherige Schatzmeister Hartmut Kludt wollte nicht mehr weiter machen. Er ist schon seit 14 Jahren als Schatzmeister ehrenamtlich im GSV Baden-Württemberg tätig und hat immer sehr gut und vertrauensvoll für den Verband gearbeitet. Nun möchte er aufhören und das Amt jemand anderem überlassen. Es gab hier im Verlauf dann die Schwierigkeit einen Nachfolger zu finden. In der letzten Minute hat sich Herr Adrian Wekkeli aus Mengen dazu bereit erklärt, sich zur Wahl zum Schatzmeister aufstellen zu lassen. Aber er muss zuerst sein Ehrenamt als Dart-Spartenkassierer im Frühjahr 2017 abgeben, erst ab da wird er die Tätigkeit als Schatzmeister im Verband von Hartmut Kludt übernehmen. Hartmut Kludt macht deshalb noch ein paar Monate weiter und übergibt, die Tätigkeit im Frühjahr an Adrian Wekkeli.

Es wurden gewählt:
1. Präsident Rainer Kühn
2. Präsidentin Patricia Wahl
Schatzmeister Adrian Wekkeli
Schriftführer Lars Wulf
Beisitzer Volker Piesch u. Thomas Kolbenschlag
Jugendleiterin Cecile Pape

Frau Patricia Wahl als neue Vize-Präsidentin ist die erst Frau im einem Präsidentenamt seit der Gründung 1974 des Landessportverbandes Baden-Württemberg. Ich finde es toll, dass Frau Wahl sich hier mutig zur Wahl gestellt hat. Bravo!

Die eingereichte Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen.

Endlich wurde auch wieder eine neue Jugendleiterin, Cecile Pape aus Pforzheim, gefunden und ein richtiges Team mit Stefanie Kühn und Sarina Rosenauer gebildet. Wir hoffen das sie als Team gut zusammenarbeiten und die Jugendarbeit im Gehörlosensport in Baden-Württemberg wieder neuen Schwung bekommt.

img_31821

v.l.n.r. Vizepräsidentin P. Wahl, 1. Präsident R. Kühn, Schriftführer Lars Wulf, Schatzmeister Adrian Wekkeli, Beisitzer Volker Piesch u. Jugenleiterin Cecile Pape. Es fehlt Beisitzer Thomas Kolbenschlag


Ergebnisse 3. Spieltag Fussball Südwest Meisterschaft 2016/17

fussball

3. Spieltag am 24.09.2016:
GSV Heidelberg – GSC Frankenthal 2:1 (1:1)
GSG Stuttgart – GSV Freiburg 5:1 (5:1)
GSV Karlsruhe – GTSV Frankfurt 7:1 (5:1)

Alle Ergebnisse u. Tablle gibt´s hier


Ergebnisse 1. Spieltag BW Dartliga

dart

1. Spieltag am 17.09.2016:
Mengen – Pforzheim  3:0  11:7  26:20
Karlsruhe – Freiburg  0:3  7:11  17:23
Bietigheim spielfrei

Tabelle gibt´s hier


Ergebnisse 2. Spieltag Fussball Südwest Meisterschaft 2016/17

fussball

2. Spieltag am 17.09.2016:
GSV Freiburg – GSV Heidelberg 1:1 (1:1)
GTSV Frankfurt – GSG Stuttgart 2:2 (1:2)
GSC Bodensee – GSC Frankenthal 1:2 (1:1)

Alle Ergebnisse u. Tablle gibt´s hier


Ergebnisse 1. Spieltag Fussball Südwest Meisterschaft 2016/17

fussball

1. Spieltag am 03.09.2016:
GSV Freiburg – GSC Bodensee 2:0 (wg. Spielermangel bei Bodensee)
GSG Stuttgart – GSV Heidelberg 2:0 (1:0)
GSC Frankenthal – GSV Karlsruhe 0:11 (0:5)

Alle Ergebnisse u. Tablle gibt´s hier


3. Junioren Leichtathletik Europameisterschaft der Gehörlosen 2016 in Karlsruhe

jugend

Vom 25.-27. August 2016 fand die 3. Junioren Leichtathletik Europameisterschaft der Gehörlosen in Karsruhe statt. Ausgerichtet wurde diese durch den DGSJ, mit Unterstützung durch die Stadt Karlsruhe, dem Land Baden-Württemberg und Aktion Mensch und in Kooperation mit dem GSV Karlsruhe u. dem Badischen Leichtathletik Verband.

Es gab viele Spannende Wettkämpfe und Entscheidungen.

Bericht: www.dg-sv.de

Bilder: http://euro-la2016.de


Bianca Metz Europameisterin im Einzelzeitfahren

Nach dem Ruhetag am Mittwoch, starteten die DGS Radsportler zum Einzelzeitfahren bei den Frauen mit 20 km und bei den Männern mit 31,8 km. Auch hier konnte sich Bianca Metz (GSC Bodensee) als schnellste Frau behaupten und wurde Europameisterin der Gehörlosen im Einzelzeitfahren! Gratulation!!

Somit hat Bianca Metz bereits nach 3 Wettkampftagen 3 Medaillen (2x Gold, 1x Silber)! Wir drücken Ihr und der Gesamten DGS Radsportmannschaft weiterhin die Daumen für den letzten Wettkampf im Straßenrennen am kommenden Samstag!

Weitere Ergebnisse:

Frauen-Elite:
1. METZ Bianca (GER) 30.08,523
2. BONDAREVA Alisa (RUS) 30.33,047
3. KALBINA Xsenia (RUS) 31.08,789
4. BOBERG Isabelle (GER) 32.22,719

Männern-Elite:
1. ROZANOV Dmitry (RUS) 40.39,844
2. MAKAROV Ivan (RUS) 42.46,078
3. FAUCONNIER Jean Pierre (BEL) 43.09,125

6. HILTL Peter (GER) 44.45,539

Masterrennen (ab 41 Jahre):
1. STOUTEN Marc (HOL)
2. ALVAREZ RODRIGUEZ Marco Antonio (ESP)
3. DIAZ GERMAN Rafael (ESP)

6. SÄNGER, Carl-Heinz (GER)

Bericht:
https://www.facebook.com/dgs.radsport/

Bilder:
https://www.facebook.com/2016ECDeafCycling/


Bianca Metz Vize-Europameisterin im Punkterennen

Nach dem 1. Platz im Sprint sicherte sich Bianca Metz (GSC Bodensee) im 20 KM Punkterennen die Silbermedaille hinter Isabelle-Sophie Boberg. Somit haben die beiden Top-Fahrerinnen der Deutschen Delegation am 2. Tag der Europameisterschaft die Plätze getauscht. Gratulation!!

Damen (20 km) :

1. Isabelle-Sophie BOBERG (GER): 33 Punkte
2. Bianca METZ (GER) : 24 Punkte
3. Daria REMZOVA (RUS) : 21 Punkte

Herren (40 km):

1. Dmitry ROZANOV (RUS) : 68 Punkte
2. Ivan MAKAROV (RUS) : 59 Punkte
3. Steeve TOUBOUL (FRA) : 41 Punkte

Ergebnisliste Damen (PDF)
Ergebnisliste Herren (PDF)


Bianca Metz Radsport-Europameisterin im 1000 m Sprint

Am 15. August fand der 1. Wettkampf bei den 8. Gehörlosen Radsport Europameisterschaften in Brügge/ Belgien statt. Die DGS Radsport Sparte hat hier einige Sportler am Start, unter anderem auch Bianca Metz vom GSC Bodensee.

Sie konnte sich gleich im 1. Wettkampf gegen 8 weitere Radsportlerinnen durchsetzen und wurde vor Isabelle-Sophie Boberg Europameisterin im 1000m Sprint! Gratulation!!

Ergebnis Damen (9 Teilnehmerinnen):
1. Bianca METZ (Germany)
2. Isabelle-Sophie BOBERG (Germany)
3. Alisa BONDAREVA (Russia)

Ergebnis Herren (26 Teilnehmer):
1. Steeve TOUBOUL (France)
2. Dmitry ROZANOV (Russia)
3. Adrian BABIC (Slovakia)
4. Jan WITKOWSKI (Germany)

Ergebnisliste (PDF)

Bilder und Bericht gibt es auf
https://www.facebook.com/dgs.radsport/
http://www.ecdeafcycling2016.be/?page_id=310&lang=en


Allen John (GSKg Mannheim) neuer Gehörlosen Golf-Weltmeister!

Bei der 11. Gehörlosen Golfweltmeisterschaft in Kopenhagen hat sich Allen John von GSKg Mannheim den Weltmeistertitel mit Hervorragenden 289 Schlägen nach 4 Runden (á 18 Löcher) und nur 1 über Par gesichert! Mit der Mannschaft holte er sich dazu noch den 2. Platz! Gratulation!!

Das Nachwuchstalent Amelie Paloma Gonzalez Podbicanin vom GSV Heidelberg hat sich mit ihren erst 11 Jahren bei der Damenkonkurenz der Weltmeisterschaft beachtlich geschlagen. Sie wurde mit 372 Schlägen hervorragende 5. in diesem starken Teilnehmerfeld. Herzlichen Glückwunsch!!

Alle Ergebnisse, Filme u. Bilder gibt´s hier

Ausführlicher Bericht auf dg-sv.de
Bericht auf golf.de

Zeitungsbericht in der Schwetzinger Zeitung