Ergebnisse der Deutschen Einzel-Kegelmeisterschaft

Am 16. und 17. Juni 2017 fand in Ulm die 62. Einzel-Kegel Deutsche Meisterschaft statt.

Aus Baden-Württemberg waren Kegler u. Keglerinnen aus den Vereinen GSV Freiburg, GSV Karlsruhe, GSC Ludwigsburg und GSV Pforzheim am Start.

Hier konnten sie einige hervorragende Plazierungen erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch!

Herren
4. Platz Frank Schäfer (GSV Karlsruhe)

Senioren A
2. Platz Thomas Popp (GSV Karlsruhe) Vizemeister
5. Platz Michael Scheck (GSV Freiburg)

Senioren B
1. Platz Siegfried Schröder (GSC Ludwigsburg) Deutscher Meister!
6. Platz Wolfgang Böhly (GSV Freiburg)

Senioren C
2. Platz Klaus Schulze (GSC Ludwigsburg)
3. Platz Franz Hanser (GSV Freiburg)

Damen
1. Platz Eva Bethke (GSV Pforzheim) Deutsche Meisterin!
2. Platz Diane Graupeter (GSC Ludwigsburg) Vizemeisterin
5. Platz Krisztina Popp (GSV Karlsruhe)

Damen A
3. Platz Ute Ehnes (GSV Karlsruhe)

Damen B
1. Platz Roswitha Rück (GSC Ludwigsburg)
3. Platz Silvia Schäfer (GSV Karlsruhe)

Herren-Paarkampf
3. Platz Frank Schäfer (GSV Karlsruhe)
5. Platz Wolfgang Burghardt (GSV Pforzheim)

Senioren-Paarkampf
2. Platz Klaus Schulze & Siegfried Schröder (GSC Ludwigsburg) Vizemeister
4. Platz Volker Piesch (GSC Ludwigsburg)
5. Platz Wolfgang Böhly (GSV Freiburg)
6. Platz Michael Scheck & Franz Hanser (GSV Freiburg)

Damen-Paarkampf
1. Platz Eva Bethke (GSV Pforzheim) Deutsche Meisterin!
2. Platz Diane Graupeter (GSC Ludwigsburg) & Ute Ehnes (GSV Karlsruhe)
4. Platz Silvia Schäfer (GSV Karlsruhe)
5. Platz Krisztina Popp (GSV Karlsruhe) & Roswitha Rück (GSC Ludwigsburg)

 

DGS-Einzel-Ergebniss2017 (PDF)


Die Frauenmannschaft des GSV Karlsruhe ist Deutscher Fußballmeister auf Großfeld

Am 17. Juni 2017 fanden die Frauen u. Jugend Finalspiele um die Deutsche Goßfeldfussballmeisterschaft in Frankfurt am Main statt.

Bei den Frauen holte sich der GSV Karlsruhe mit 3:0 über die SG Essen/Köln den Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Im Jugendfinale unterlag die SG München/Karlsruhe 0:2 gegen den alten u. neuen Deutschen Meist Hamburger GSV. Schade!

Bericht auf dgs-fussball.de


GSV Karlsruhe unterliegt knapp im Finale nach Verlängerung!

Am 10. Juni 2017 fand in Würzburg das Finale zwischen GTSV Essen u. dem GSV Karlsruhe statt. In einem hochklassigen und spannendem Spiel verlor der GSV Karlsruhe nach einem Last Minute Tor der Essener  zum 2:2 unglücklich nach Verlängerung noch 2:3.  Trotzdem herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister!

Ausführlicher Bericht gebt es bei dg-sv.de


Neues Präsidium auf dem außerodentlichen DGS-Verbandstag in Heidelberg gewählt!

Gruppenfoto der Teilnehmer © dg-sv.de

 Pressemitteilung des DGS:

Am Samstag, den 27. Mai 2017 entschied der außerordentliche DGS Verbandstag in Heidelberg über die zukünftige Führung im DGS, nachdem sich die Lage innerhalb der letzten knapp zwei Monate auf Grund mangelnder Einigkeit in wichtigen Fragen so zugespitzt hatte, dass eine produktive Zusammenarbeit nicht mehr möglich war.
Winfried Wiencek, dessen Amtszeit ursprünglich 2019 geendet hätte, nahm die Entscheidung des Verbandstages, ihn seines Amtes zu entheben, an und machte den Weg frei für eine neue und alte Führung des Verbandes, die ohne Gegenkandidaten ins Amt gewählt wurde. Aus den Reihen des ehemaligen SSA ließ sich Norbert Hensen als Anwärter auf das Präsidentenamt aufstellen, Steffen Rosewig übernimmt ab jetzt die Aufgaben des Vizepräsidenten Leistungssport. Beide sind mit den Verbandsstrukturen und -zielen vertraut. Als Vizepräsidentin Breitensport und Sportentwicklung zurückgewählt wurde Petra Brandt sowie Diana Aleksic als Generalsekretärin. Neu hinzugekommen sind Georg Hensen für die Öffentlichkeitsarbeit und Dietmar Hofmann, dem künftig die Finanzen des Verbandes obliegen.
Der Kommentar des neuen DGS Präsidenten Hensen lautet: „Derzeit stehen die letzten Vorbereitungen für und die Teilnahme an den Deaflympics im Mittelpunkt unserer Arbeit. Der Nominierungsprozess läuft, mein Vorstandskollege Steffen Rosewig, der neue Vizepräsident für Leistungssport, ist als erfahrenes SSA Mitglied vollends im Bilde, die laufende organisatorische Arbeit liegt in den kompetenten Händen von Geschäftsstellenleiter André Brändel und seinem Team. Ich bin mir sicher, dass es keinerlei Irritationen geben wird, wir sind bestens vorbereitet. Nach den Deaflympics werden wir die Strukturänderungen im Bereich Leistungssport und im Verband selber konsequent fortführen, auch hier bin ich mir sicher, dass wir auf der bereits positiven Entwicklung weiter aufbauen können und werden. Ich freue mich auf die Aufgaben, die vor mir liegen, mit einer guten Mannschaft ist das in jedem Fall eine schöne Herausforderung.“

Das neue DGS-Präsidium

Das neue DGS-Präsidium, v.l.: D.Aleksic (DGS-Generalsekretärin), G.Hensen (DGS-Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit), P.Brandt (DGS-Vizepräsident Sportentwicklung), N.Hensen (DGS-Präsident), D.Hofmann (DGS-Vizepräsident Finanzen), S.Rosewig (DGS-Vizepräsident Leistungssport), R.Scheuerer (Kommissarischer 1. Vorsitzender Deutsche Gehörlosen Sportjugend) © dg-sv.de

Mehr Info´s gibt´s hier


GSV Karlsruhe steht im Finale der Herren Fussball DM!

Am 13. Mai 2017 fand das Halbfinalspiel zwischen dem Hamburger GSV und dem GSV Karlsruhe in Kassel statt. Hier konnte sich der einzig verbliebene Teilnehmer aus Baden-Württemberg mit 4:1 durchsetzen und steht verdient im Finale der Deutschen Herrenfussballmeisterschaft. Gratulation!

Gegner im Finale am 10. Juni 2017 in Würzburg ist der GTSV Essen (Anstoß 16 Uhr). Wir drücken die Daumen!

Ergebnisse u. Torschützen auf dgs-fussball.de


GSV Karlsruhe steht im Fussball-DM-Halbfinale

In Neuwied gewann der GSV Karlsruhe erst in der Nachspielzeit mit 3:2 (90.Min.+2) gegen den GSV Düsseldorf und steht somit im Halbfinale der Deutschen Fußballmeisterschaft der Gehörlosen. Die GSG Stuttgart musste sich leider gegen den GTSV Essen mit 4:7 geschlagen geben, wobei es bis zur 78. Minute ein ausgeglichenes Spiel war. Wir drücken dem GSV Karlsruhe für das Halbfinale am 13. Mai gegen den Hamburger GSV die Daumen! Das Spiel findet in Kassel statt!

Ausführlicher Bericht, Ergebnisse u. Spielmodus auf  dg-sv.de


Bianca Metz bei beim Landshuter Straßenpreis der Gehörlosen erfolgreich!

Am 29.04.17 fand bereits zum 5. Mal der Landshuter Straßenpreis der Gehörlosen statt. Hier konnte sich die Kaderathletin Bianca Metz vom GSC Bodensee im Straßenrennen über 63 Km behaupten und fuhr mit einer Zeit von 1:36:21,61 ins Ziel. Die 2. Platzierte Isabelle-Sophie Boberg vom GSV Landshut kam mit fast 4 Minuten Rückstand ins Ziel.

Wir gratulieren Bianca Metz für den Erfolg und wünschen Ihr für die weiteren Rennen viel Erfolg!

Bericht und Bilder gibt´s auf www.dgs-radsport.de


Ergebnisse 10. Spieltag BW Dartliga

10. Spieltag am 22.4.17.

Karlsruhe-Bietigheim. 0:3. 7:11. 20:26
Pforzheim -Freiburg. 0:3. 2:16. 8:34

  Neuer Dart-Meister 2016/17 ist BSF Bietigheim! Gratulation!!

Tabelle gibt´s hier


Ergebnisse 9. Spieltag BW Dartliga

Am 8.4.17
Freiburg-Mengen. 3:0. 15:3. 31:8 

Bietigheim-Pforzheim. 3:0. 12:6. 25:16 

Tabelle gibt´s hier


Ergebnisse Fussball Südwest Meisterschaft 2016/17

Nachholspiel am 25.03.2017:

GSG Stuttgart – GSV Karlsruhe 1:1 (0:0)

Damit ist GSV Karlsruhe neuer Südwestmeister 2016/17. Herzlichen Glückwunsch!
Alle Ergebnisse u. Tabelle gibt´s hier

Am 8. April 2017 findet das Achtelfinale der Deutschen Gehörlosen Meisterschaft 2017 statt. Im Achtelfinale sind die besten vier Mannschaften (Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt und Freiburg) qualifiziert.

GSV Karlsruhe – Berliner SC Comet (in Kassel um 15:00 Uhr)
GSG Stuttgart – GSC Fürth (Ort und Zeit noch unklar, soll im Raum Augsburg stattfinden)
GTSV Frankfurt – GSV Düsseldorf (in Koblenz um 13:00 Uhr)
GSV Freiburg – GSV Hildesheim (in Aschaffenburg um 13:00 Uhr)